ORTEN ET 35 M Kehrichtsammelwagen

Seit Frühjahr 2018 fährt bereits erfolgreich einer der umgebauten Kehrichtsammelwagen im Alltag der Stadtreinigung. Unter der Motorhaube des umgebauten Mercedes-Sprinters sucht man einen Motor vergebens. Statt Motor ist die E-Box, eine Batteriebox mit Batteriezellen (ca. 60 Stück) und der integrierte On-Board Charger zu sehen. Insgesamt sind sechs Batterieboxen in dem Fahrzeug verbaut, damit die nötige Kraft zusammenkommt.

Etwa 87 Kilowattstunden können gespeichert werden. Genug für etwa 150 Kilometer Strecke. 900 Kilogramm Zuladung kann der Kehrrichtsammelwagen aufnehmen. Mehr als genug für einen durchschnittlichen Arbeitstag.

Praxistauglich

fahrbar mit Führerscheinklasse B

Der Transporter kann durch die Ablastung mit PKW-Führerschein gefahren werden

Reichweite

bis zu 150 km

Je nach Power-Paket beträgt die Reichweite bis zu 150 km.

Batterieladedauer

max. 4 Std.

Je nach Power-Paket beträgt die Ladedauer max. 4 Stunden.

CO2- & Emissionsfrei

100% E-Antrieb

Eine nachhaltige und emissionsfreie Lösung.