Cem Özdemir Bündnis 90/DieGrünen besucht ORTEN Electric-Trucks auf der i-mobility

Pressemitteilung ORTEN Electric-Trucks

Cem Özdemir  Bundesvorsitzender vom Bündnis 90/Die Grünen besucht ORTEN Electric-Trucks auf der i-mobility Messe in Stuttgart am 02.04.2016 

Besuch cem oezdemir 1

Während man für das neue E- Auto Tesla „Model 3“ in Deutschland Schlange steht, um dieses voraussichtlich im Jahr 2018 zu erhalten, zeigen ORTEN Electric–Trucks Bernkastel-Kues und sein Partner EFA-S Elektrofahrzeuge Stuttgart, dass es sie bereits gibt; Die kleinen und großen Elektro Trucks für die Innenstadtbelieferung von 3t – 7,5t zGM. Ausreichend, um die deutschen Innenstädte emissionsfrei und zudem fast geräuschlos zu beliefern. So ließ es sich der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Cem Özdemir nicht nehmen in seiner Wahlheimatstadt Stuttgart die Exponate von ORTEN Electric-Trucks und EFA-S anzuschauen. Stuttgart gerät zunehmend in die Schlagzeilen durch Feinstaubalarm und hat, wie andere deutsche Städte auch, Handlungsbedarf was die Reduzierung von Feinstaubpartikeln CO2 und Lärm anbelangt. Die Begeisterungswelle für E-Autos in Deutschland ist daher allzu verständlich, hinkt jedoch Nachbarländern, wie  bsp. Niederlande, Frankreich, Schweiz oder Norwegen deutlich hinterher. Während in Norwegen bereits 7% aller Fahrzeuge über elektrischen Antrieb verfügen sind in Deutschland gerade einmal 1,4% der neu zugelassenen Fahrzeuge mit Elektroantrieb ausgerüstet oder Hybrid-Autos . So wünschen sich die Electric-Trucks Hersteller ORTEN und EFA-S von Cem Özdemir, das er sich dafür einsetzt, das die bestehende Preiseinstiegsschwelle für E-Nutzfahrzeuge gesenkt wird. Dies kann am preiswertesten durch eine Sonder-AfA für gewerbliche Nutzfahrzeuge erfolgen und durch Anreize, wie  z. B. die Benutzung von Busspuren und die Sonder-Durchfahrtgenehmigung in verkehrsberuhigte Innenstadtzonen. Cem Özdemirs Testfahrt mit einem ebenfalls von ORTEN Electric-Trucks auf der i-mobility ausgestellten (grünen) Elec Scooter überzeugte den Bundestagsabgeordneten von den Vorzügen des elektrischen Antriebs. Bleibt zu hoffen, dass die  deutschen Innenstädte, wie in Nachbarländern bereits angekündigt, schon bald mit Elektro Nutzfahrzeugen beliefert werden. Cem Özdemir versprach sich hierfür einzusetzen.

Besuch cem oezdemir 2

Foto 1 (oben) (v.li n.re) Cem Özdemir im ORTEN ELCI, Robert Orten, Björn Kröner von Orten

Foto 2 (unten) (v.li n.re) Björn Kröner, Cem Özdemir mit grünem Elec-Scooter, Cem Özdemir, Robert Orten